Mittwoch, 9. Dezember 2015

[Getestet] #7/2015 - Créme de Chocolat

Gemeinsam mit anderen Testerinnen wurde ich bei Konsumgöttinnen ausgewählt und konnte Desserts von Dr. Oetker testen.

Es handelt sich dabei um super leckere Schokoladen-Desserts, die einfach jeden begeistern werden.

Das Päckchen mit den drei Tüten überraschte mich schon direkt, denn ich erwartete drei Pulver-Tüten im Standartformat. Diese hier sind aber etwas größer als die "normalen".


Die Sortenvielfalt konnte mich besonders begeistern. Ich liebe weiße Schokolade und war total erfreut, dass es da nun auch ein Dessert gibt, dass sich schnell und einfach zubereiten lässt und bei dem man nicht stundenlang Blockschokolade reiben und dann darauf warten muss, dass sie schmilzt um dann wieder zu einer harten Masse zu werden die man nicht richtig essen kann.

Mittwoch, 18. November 2015

[Getestet] #6/2015 - Lambertz

http://www.lambertz.de/wp-content/uploads/2015/06/logo.png

Wer kennt sie nicht? Die Leckereien von Lambertz, die den Herbst und die Weihnachtszeit einfach nur versüßen! Im Geschäft und auch online kommt man nicht an der süßen Versuchung vorbei. Egal ob man Marzipan liebt, Lebkuchen Jahr um Jahr herbeisehnt oder einen Hauch Schokolade vernaschen mag - im Lambertz Sortiment wird jeder fündig.

Dr. Hermann Bühlbecker ist das bekannte Gesicht des Unternehmens und der Marke Lambertz. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes ist vielfältig sozial engagiert. Zudem vertritt er das Unternehmen jedes Jahr auf der Internationalen Süßwarenmesse und ist Gastgeber der legendären „Lambertz Monday Night“ mit ihrer Schoko-Fashionshow.

Jedes Jahr werden die besonderen Süßigkeiten aber nicht nur vernascht, denn Jahr um Jahr gibt es den "Lambertz FineArt Kalender".

Donnerstag, 5. November 2015

[Unpacking] #13/2015 - Degustabox Oktober

Die Degustabox im Oktober ist  wieder einmal prall gefüllt und hat viele Leckereien in sich beherbergt. Hier gibt es die Aufstellungen und Empfehlungen aus dieser Box.



Mittwoch, 21. Oktober 2015

[Getestet] #5/2015 - Blistex

Blistex bringt in diesem Herbst zwe neue Sorten der "Happy Lips" heraus und zaubert damit einen sanften Schimmer auf die Lippen.

Ich durfte die beiden Lippenpflegestifte dank halloblogger und Blistex testen.
Fast täglich nutze ich die verschiedensten Arten von Lippenpflegestiften, bin aber eher für die Produkte die etwas mehr kosten, da ich es oft schon hatte, dass die günstigen die Lippen austrocknen oder einen komischen Film auf den Lippen zurück lassen, wenn man nicht alle paar Minuten nach legt.

Blistex aber hat genau die richtige Konsistenz und mit den neuen Sorten auch noch einen leckeren Geschmack.

Das kleine Paket, welches mich für diesen Test erreichte, war sehr schön gestaltet und konnte mich gleich ansprechen.
Neben einer persönlichen und handgeschriebenen Nachricht,

Mittwoch, 14. Oktober 2015

[Getestet] #4/2015 - Navahoo Winterjacke

Da es die letzten Tage richtig kalt geworden ist, konnte ich nun die Navahoo Winterjacke richtig austesten.
Es handelt sich hierbei um eine schwarze Steppjacke, welche für den Herbst und Winter angeboten wird.


 

Montag, 5. Oktober 2015

[Unpacking] #12/2015 - Degustabox September

Da ich nun nur noch der Degustabox treu geblieben bin (die Brandnooz-Box konnte mich die letzten Male nicht zu 100 % überzeugen), hier die Vorstellung der Box aus September.



Inhalt:

Montag, 28. September 2015

[Getestet] #3/2015 - blumax Handyhülle für Samsung Galaxy S6 Edge

Heute stelle ich euch die tolle Handytasche von blumax vor, welche ich ausgiebig testen konnte.

Das Galaxy S6 Edge ist mein täglicher Begleiter und als ich es mir kaufte musste natürlich auch direkt eine Handytasche her. Erst war es eine no-name Tasche, deren Qualität mich einfach nicht überzeugen konnte, da sie viel zu schnell labbrig wurde und nun auch noch immer mehr an Form verloren hat.

Daher habe ich mich gefreut diese Echtledertasche testen zu können.


Die Tasche ist im Bookcoverstil und lässt sich zur Seite öffnen.
Geschlossen wird sie mit einem passenden magnetischen Verschluss der an der Gegenseite befestigt ist.


Im Rücken kann die Hülle so geknickt werden, dass man das Handy quer aufstellen kann, was sich gut eignet, wenn ein Video angeschaut wird oder eine Fotoshow.


Innen gibt es ein Einsteckfach, dass nicht einfach nur einen Schlitz hat, sondern durch ein extra Lederteil schön geformt angebracht ist. Insgesamt ist die Verarbeitung der Nähte einfach gut gelungen und es sind keine Fehler zu erkennen.

 
Gut finde ich, dass die Plastikverkleidung in die das Handy geklickt wird, offen gestaltet ist und nicht noch ein dünner Streifen vor die Bedienelemente angebracht wurde. Zwar hat man dann eher das Gefühl, dass diese dann etwas „eingesunken“ sind und man sie nicht versehentlich drücken kann, aber so ist das auch nicht der Fall.

Das Handy liegt selbst mit der Hülle noch gut in der Hand. Die vordere Klappe schließt bündig mit dem Gehäuse ab und nimmt somit keinen unnötigen Platz ein.
Die vordere Klappe ist aber vorne etwas höher und schützt so noch mal zusätzlich vor Staub und Beschädigungen.

Die Hülle fühlt sich zudem schön weich an, was natürlich daran liegt, dass es noch neu ist.
Auch fällt auf, dass die Stelle, an der die Hülle geknickt wird, aktuell noch sehr starr ist. Mit der Zeit wird dies sicherlich auch noch etwas beweglicher.
Der braune Farbton wirkt sehr edel und hat eine feine Ungleichmäßigkeit in der Färbung.

Es ist lediglich schade, dass das Material, wie es bei Leder eben üblich ist, Kratzer und Co. nicht ganz verzeiht und Striemen auf der Hülle hinterlässt. Ich kannte das schon, da ich ein ähnliches Portemonnaie besitze und finde dadurch entwickelt die Hülle auch einen gewissen Charme.

Fazit: Eine tolle Handyhülle zu einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Elegant, schmal und robust. Alles was eine Handyhülle braucht.

Mit Klick auf das Bild erhaltet ihr eine ausführliche Produktbeschreibung:
 

Freitag, 4. September 2015

[unpacking] #11/2015 - Brandnooz-Box August

Wieder ein neuer Monat, wieder eine neue Brandnooz-Box:


Inhalt:

  • Bitburger Fassbrause
    • 0,69 € für 0,33 l
      • Wieder eine neue Fassbrause. Diesmal aber ist kein alkoholfreies Bier die Grundlage und so schmeckt es (besonders gekühlt) einfach erfrischend und lecker intensiv nach einer interessanten Apfelvariante.

Mittwoch, 2. September 2015

[Unpacking] #10/15 - Alverde von dm

Und schwupps ist der Sommer vorbei und der Herbst hält Einzug ins Land...
So kann man doch eigentlich nur denken, wenn man nach draußen in den Regen blickt. Daher kann man sich dann über vieles freuen, dabei besonders über Dinge, die man gar nicht erwartet hat.
Bei mir trudelte nun ein kleins Päckchen von dm ein, welches aber groooooßen Inhalt bereitstellte.

Als dm-Marken Insider bin ich eine von denen die schon mal einen Blick auf das neue Alverde-Sortiment werfen durfte. Alverde ist die Naturkosmetikmarke von dm und auch ich habe mir davon schon einiges gekauft. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich das Überraschungspaket öffnete.

Der Inhalt war erstaunlich großzügig und inspirierend zugleich.

Ein paar der Produkte stelle ich hier direkt mit vor, da ich sie schon ausgetestet habe.
Andere werden später getestet und dann noch mal extra mit einem Post versehen..
Da ich leider weder flüssiges Make-Up, noch Lippenstift nutze, habe ich nur Bilder von diesen Produkten gemacht.

Dienstag, 11. August 2015

[Unpacking] #09/2015 - Degustabox Juli

Meine zweite Degustabox war ebenfalls wieder gut gefüllt mit Leckerreien und konnte mich auch diesmal überzeugen.


[Unpacking] #08/2015 - Brandnooz-Box Juli

Diesen Monat gab es wieder die neue Brandnooz-Box und diesmal konnte ich einiges Neues und Leckeres entdecken. Hier der Inhalt der Juli-Box.


Mittwoch, 5. August 2015

[Getestet] #2/2015 - Weleda

Von WELEDA habe ich vor einigen Wochen ein kleines Testpaket von vier Proben aus deren Angebot erhalten und konnte sie nun ausgiebig testen.

Schon das Päckchen fand ich von innen einfach toll gestaltet. Rosa unterlegt mit Mandelblüten macht es geradezu einen romantischen Eindruck. Auch ein schöner Spruch hat es in die Verpackung geschafft.

Hier ein Foto des Inhalts:

Dienstag, 4. August 2015

[Win & Test] #01/2015 - Massageöl und Augenmaske

Ihr Lieben,
ich habe auf Facebook an einem Gewinnspiel teilgenommen und dabei etwas Glück gehabt.
Beim Erotikshop Venize gab es die Chance ein tolles Massageölset zu gewinnen und da ich Massagen total toll und entspannend finde, wollte ich einfach mal testen.

Anbei gibt es im folgenden meine Amazon-Rezensionen, sowie die Links zu den Artikeln.
Ich kann beide nur empfehlen und es würde mich natürlich interessieren, was ihr für Erfahrungen mit den Artikeln gemacht habt.


 
Für ein tolles Entspannungserlebnis einfach auf das Bild klicken.

Donnerstag, 23. Juli 2015

[Gewinnspiel] #2/2015 - It´s Tea-Time

Liebe Besucher, Leser und Co.,
es ist noch nicht lange her, da durfte ich bei einem Produkttest für Tees teilnehmen und habe dafür ein riiiiesen Testpaket bekommen. Viel habe ich selbst getrunken, einiges auch weitergegeben, damit andere auch testen konnten. Als ich am Wochenende aber meinen Schrank geöffnet habe, in dem ich den Tee aufbewahre, ist mir die Idee gekommen, einfach mal ein Tee-Paket zu packen. Denn einige der damals zu testenden Tees, schmecken zwar lecker, rutschen aber immer weiter nach hinten, da ich einfach so viele gute Tees kenne (das ist bei mir wie mit den Bücher) :).
Daher habe ich dann auch mal meine anderen Tee Sorten durchgeschaut und festgestellt, dass da ebenfalls einiges bei ist, was ich nicht trinke.

Montag, 20. Juli 2015

[Unpacking] #7/2015 - DocMorris Glücksbox

Wer sich auch gerne mit Produkten aus dem Medizinbereich bzw. von Cremes und Co. überraschen lässt, kann sein Boxenglück auch bei DocMorris versuchen.

Was ist die DocMorris Glücksbox?
Vier Mal im Jahr (quartalsweise) stellt die Online-Apotheke eine Box zusammen, in der es Produkte in Originalgrößen, Probegrößen und jeweils ein tolles Goodie gibt. Der Inhalt ist zuvor streng geheim und wird erst entdeckt, wenn das Paket zuhause ankommt. Es handelt sich um Medizinprodukte, die aber jeder nutzen und gebrauchen kann. Es sind natürlich keine verschreibungspflichtigen Medikamente enthalten!

Samstag, 18. Juli 2015

[Getestet] #1/2015 - Goldmännchen-Tee

Als Teeliebhaberin (passt ja auch einfach perfekt zu einem guten Buch), habe ich mich an den Hersteller von Goldmännchen-Tee gewandt.
Bei uns gibt es in den Läden von dieser Marke nur eine sehr begrenzte Auswahl, wenn überhaupt. Daher habe ich mich sehr gefreut, als die Probierpackung ankam.

Schön gestaltet macht sie gleich Lust darauf den Tee zu probieren:


Dienstag, 14. Juli 2015

[Unpacking] #06/2015 - Degustabox Juni

Meine erste Box von Degusta hat mich erreicht und ich war sehr gespannt ob sich die Box von den anderen Lebensmittelboxen unterscheiden würde.

Positiv fand ich direkt als ich das Paket öffnete, das eine kleine Minianleitung dabei war:


Das fand ich sehr sympathisch.

Beim Auspacken dann war ich sehr erfreut, dass viele verschiedene Lebensmittel enthalten waren und lediglich ein Artikel in einer anderen Box vorher dabei war.

[Unpacking] #05/2015 - Brandnooz Box Juni

Auch die Juni-Box von Brandnooz hat mich wieder erreicht.
Diesmal war ich etwas enttäuscht, weil das Versandunternehmen nicht ganz so nett mit dem Paket umgegangen ist und ein Glas in dem Karton zerbrochen ist und einen Teil des Inhalts verschmiert hat.

Brandnooz aber sieht das ganz unkompliziert und nachdem ich eine "Beanstandung" mit Foto hingesendet habe, erhalte ich in der Juli-Box den Artikel ersetzt.

Die Juni-Box konnte mich aber wieder sehr überzeugen und es gab viele Leckereien zu entdecken:




Montag, 13. Juli 2015

[Unpacking] #04/2015 - FriendsTipps-Box Mai

Über Facebook bin ich vor einigen Wochen auf die Seite FriendsTipps aufmerksam geworden.
Die Seite bietet neben verschiedensten Produkttests auch eine Box an.

Diese Box kostet 19,99 € und wird immer zu einem bestimmten Thema zusammen gestellt.
Es gibt aber auch hier immer nur eine begrenzte Anzahl an Boxen pro Monat. Das heißt schnell sein

Das Thema "Have a nice day" klang für die Box sehr verlockend und hat mich davon überzeugt sie zu bestellen.

Der Versand hat etwas auf sich warten lassen, da alle Boxen gleichzeitig verschickt werden.
Gefreut habe ich mich daher sehr, als sie endlich bei mir eintraf.

Süß fand ich den Karton, denn obwohl der recht schlicht war, haben sich die Leute von FriendsTipps die Mühe gemacht schon von außen gute Laune zu verströmen:

Montag, 29. Juni 2015

[Worte] ... and the Winner is....

Bei meinem Gewinnspiel gab es ein tolles Pflegepaket von ISANA zu gewinnen.
Insgesamt habe ich von 10 Teilnehmern eine passende Mail zugeschickt bekommen.

Die Teilnehmer waren:
  1. Melanie W.
  2. Heike S.
  3. Jana Z.
  4. Petra
  5. Sylvia Schütt.
  6. Beyza K
  7. Monika T.
  8. Lisa Lein
  9. Sabine K.
  10. Sylvia Schub.

Dienstag, 16. Juni 2015

[Gewinnspiel] #1/2015 - ISANA Set

Gerade erst im vorherigen Post habe ich euch den Inhalt der "Schön für mich" - Box vorgestellt und nun verlose ich schon einen Teil des Inhalts.
Da es mit mir und der Gesichtspflege immer etwas schwierig ist und ich nur ausgewählte Produkte nutzen kann, verlose ich in diesem Gewinnspiel folgende Produkte:


Und wie könnt ihr gewinnen?
Ein bisschen Nutzen soll das Ganze ja auch haben und da dieser Blog noch recht neu ist, wünsche ich mir ein paar Leser. Dies ist dann aber auch schon die ganze Aufgabe, denn wer Leser dieses Blogs wird und mir eine Mail (an: unpacking@outlook.de) mit dem Dienst schickt, über den er mir folgt, seinen Namen und seine Adresse, nimmt schon teil.
Schön wäre natürlich wenn ihr auch Leser bleibt, aber ich zwinge natürlich niemanden :)

Bis wann könnt ihr teilnehmen?
Das Gewinnspiel beginnt direkt nach dem Posting und endet am Freitag den 26.06.2015 um 23:59 Uhr. Mails die danach eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt.

Für jeden gibt es nur ein Los, wer diesen Post teilen möchte, kann das gerne tun, erhält dadurch aber keine weiteren Lose.

Wer Pflege und Duft gewinnen möchte, sollte sich jetzt ans Tippen machen.
Ich bin gespannt wie viele Teilnehmer sich finden lassen. 
Der Gewinner wird per Zufall durch random.org gezogen und hier veröffentlicht.

Viel Spaß!!!



[Unpacking] #3/2015 - Schön für mich Box Mai

Im April konnte ich  mich freuen, denn ich habe mich auf Facebook für die "Schön für mich"-Box von Rossmann beworben und Glück gehabt.
Vor etwa einem Jahr hatte ich schon mal die Chance diese Box zu testen und war sehr erfreut!

Was ist die "Schön für mich"-Box?
Rossmann stellt Monat für Monat eine Box zusammen, in der er die verschiedensten Produkte der Drogerie enthalten sind. Dabei handelt es sich meistens um Pflegeprodukte. Mal sind es Fremdmarkenprodukte, aber auch die eigenen Marken werde gerne in das Paket gepackt.

Wie komme ich an eine Box?
Um eine Box zu erhalten müssen Interessenten bei Facebook sein und die folgende Seite dort besuchen: Schön für mich Box gewinnen. Die Box kann man nur "gewinnen". Monatlich stehen 5000 Boxen zur Verfügung und man hat während des Teilnahmezeitraums täglich die Chance an diesem Gewinnspiel teilzunehmen.
Wenn man mit den Teilnahmebedingungen einverstanden ist, gibt man auf der Seite alle seine Daten ein und bestätigt diese. Danach wird man weiter geleitet und kann sich eine von drei virtuellen Boxen aussuchen. Wenn diese sich öffnet erfährt man sofort ob man "Gewonnen" oder "Verloren" hat.

Was gibt es noch zu beachten?
Gewinner müssen sich im Klaren darüber sein, dass man zwar eine Box gewinnt, diese aber nicht kostenlos ist. Der Wert der Box ist recht hoch, der Gewinner der die Box in seiner gewählten Filiale abholen kann, zahlt aber nur 5 € mit einem Coupon, der ihm postialisch zugestellt wird.

Sonntag, 7. Juni 2015

[Shop & Buy] #1/2015 - Wundertüte Parfümerie Pieper

Beim Shoppen ist mir schon öfters aufgefallen, dass einige Parfümerien draußen immer wieder schön verpackte Wundertüten anbieten. Vor Jahren habe ich mir davon regelmäßig welche geholt, aber da nie etwas drin war, was mich "umgehauen" hat, habe ich schon lange keine mehr gekauft.

Da ich aber Marienkäfer ganz toll finde, hat mich die so verpackte Tüte bei Pieper magisch angezogen :)

Freitag, 29. Mai 2015

[Unpacking] #02/2015 - MyCouchbox Mai


Auf MyCouchbox bin ich durch eine Suchmaschine aufmerksam geworden und habe mir die Einmalbox für Mai bestellt. In der Box sind die verschiedensten Leckereien für Fernsehabende, Picknicke und Spieleabende enthalten. Freudig habe ich mich ans auspacken der mal anders gestalteten Verpackung gemacht:

Der Karton ist schön gestaltet, wenn auch nicht  in  knalligen Farben, was dem umweltbewussten Besteller  sicherlich gefallen wird.






Nach dem Öffnen des Kartons war ich kurz verwirrt, da neben den Artikeln noch eine Menge Platz war. Was nicht bedeuten soll, dass ich mehr Sachen erwartet habe, aber ich hätte Verpackungsmaterial erwartet, damit nicht alles hin und her rutscht in der Box. Auch hier scheint aber etwas umweltfreundlicher verpackt zu werden.

Samstag, 23. Mai 2015

[Getestet] 01/2015 - Swiffer

Auf "For me" hatte ich nun das Glück, an der Swiffer-Aktion teilnehmen zu können. Ich habe mich dort beworben, da nun in der neuen Wohnung überall Fliesen verlegt sind und die Reinigung mit dem Besen ja auch nicht so toll ist. Zudem wedelt man als Katzenbesitzer eher alles an Fell auf und es fliegt munter durch die Gegend, als dass es im Besen haften bleibt. Na und jedes Mal zum Sauger greifen ist auch nicht so prickelnd.
Daher habe ich mich für das Projekt beworben. Vorweg habe ich in der Werbung schon den Werbespot mit dem Pärchen sehen können, der mich doch sehr angesprochen hat. Freudig habe ich daher auch die Nachricht entgegen genommen, dass ich den neuen Swiffer testen durfte.
Als das doch recht kleine Paket ankam, war dies mitten im Umzug und so stand es erst einmal ein paar Tage rum. Nach etwas Ordnung schaffen, kam ich dann aber endlich dazu es auszupacken und auszuprobieren.


Das Startpaket hat einen Swifferbesen enthalten und eine Packung Swiffertücher. Dazu gab es noch ein paar Coupons für Freunde, Familie und Co. Der Besen war in seine Einzelteile zerlegt, da er sonst nicht in die Verpackung gepasst hätte und ist damit sehr platzsparend, wenn man ihn nicht immer ganz stehen haben mag.

Dienstag, 5. Mai 2015

[Unpacking] #1/15 - Brandnooz Box April

Am Wochenende war es nun soweit und ich hatte wieder die vorweg vorgestellte Brandnooz Box in der Packstation.
Hier seht ihr nun, was es Leckeres zu entdecken gab. Neben den selbstgemachten Fotos des Inhalts, erhaltet ihr im Folgenden auch meine Eindrücke der entsprechenden Produkte.

Los gehts:
Die Boxverpackung von außen und mit Logo.

Als erstes gab es nach dem Öffnen eine Tüte leckere Chips zu entdecken.
Produkt: Chipsfrisch Sour Cream
Meinung: Als Chipsfan, aber jemand der Sour Cream nicht wirklich mag, wurde ich dennoch positiv überrascht. Sehr lecker.
Preis: 1,99 € (pro Tüte)

Donnerstag, 30. April 2015

[Testportal] Brandnooz

Vor einigen Monaten habe ich mich auf der Seite Brandnooz angemeldet und von den zwei Boxen, die ich bisher erhalten habe, bin ich wirklich begeistert.
 
Was ist Brandnooz?
Brandnooz ist eine Plattform, auf der man sich registrieren kann und die einem die Möglichkeit gibt, neues Lebensmittel kennen zu lernen und zu probieren.
Neben dem Bestellen dieser Testboxen, gibt es immer wieder die Möglichkeit sich für Produkttests anzumelden oder an Cashback-Aktionen teilzunehmen.
 
Ablauf bei Brandnooz?
Jedermann und jederfrau, der Lust hat Neues zu entdecken, kann sich dort kostenlos registrieren.
Ist man angemeldet gibt es die verschiedensten Optionen die man wählen kann. Hier besteht die Möglichkeit z.B. ein Abo zu buchen, welches jederzeit kündbar ist, um so zu testen ob einem das Angebot zusagt.

Willkommen!

Herzlich Willkommen auf meinem neuen Blog!
 
Da ich super gerne neue Dinge entdecke und viel austeste, möchte ich das etwas mehr publik machen.
Ich selbst kenne es nur zu gut, dass ich oft Seiten durchschaue und versuche hilfreiche Informationen über bestimmte Prodrukte zu bekommen, aber manchmal das Gefühl habe, dass die Bewertungen irgendwie "unecht" wirken.
Auch gibt es öfters das Problem, dass Sachen zwar neu gekauft worden und direkt bewertet worden sind, aber keiner weiß was im Verlauf der Nutzung passiert ist. Denn selten ergänzt jemand seinen Kommentar bzw. seine Bewertung.
Daher möchte ich versuchen, dass ein bisschen hier zu nutzen und auch spätere Ergänzungen zu liefern.
 
Und was erwartet euch genau?
 
Folgendes werde ich hier veröffentlichen:
  • Testberichte zu Produkten, die ich selbst getestet habe (dabei handelt es sich um Produkte jeglicher Art)
  • Berichte über Testboxen und deren Inhalt (ich bestelle leidenschaftlich gerne Boxen und lasse mich überraschen)
  • Informationen zu Testaktionen, die ich auf Plattformen entdecke und bei denen ihr euch selbst bewerben könnt (regelmäßige Aktualisierung)
  • Hinweise zu Gewinnspielen o.ä.
Jeder ist herzlich Willkommen und kann seinen "Senf" dazugeben.
Am Anfang ist es natürlich etwas schwieriger, aber ich hoffe es finden sich ein paar Neugierige :)
 
 
Natürlich lade ich jeden ein meine Seite weiter zu empfehlen.
 
Aber ich bin auch gerne bereit Produkte zu testen. Wenn es etwas gibt, dann schreiben Sie mich ruhig an. Dabei kann es sich gerne um Lebensmittel, Kosmetik (keine Produkte für die Geschichtspflege), Haushaltssachen oder Katzenspielzeug handeln. Bitte aber nur seriöse Anfragen. Melden Sie sich dafür unter postcrossing@abwesend.de